Raus aus Kaiserslautern

Worte und Termine rund um Kaiserslautern

Was ist eigentlich Anarchie?

By tobi at 12:56 pm on Sunday, 16. Sep | 2 Comments

Die Libertäre Gruppe Kaiserslautern und die AG Kritische Uni befassen sich am Dienstag mit der Frage Was ist eigentlich Anarchie? – Selbstorganisation in Makrostrukturen. Rudolf Mühland gibt hierzu einen Vortag mit anschliessender Diskussion sowie Musik von Der Geigerzähler.

Dienstag, 18.09.2007, 18:30 Uhr,
TU Kaiserslautern, Gebäude 11, Raum 207

Weitere Informationen: http://www.lgkl.de/muehland07.php

Filed under: Events2 Comments »

2 Comments »

  • 1
    Get your own gravatar for comments by visiting gravatar.com

    Comment by Dr. Gadget

    Sunday, 16. Sep @ 20:26 118997440108Sun, 16 Sep 2007 20:26:41 +0000

    Arnachie?!?
    Geh mir fort…ich dachte hier gibt es Kulturtipps und keine sinnlose Beiträge über treffen ob Arnachie funktioniert oder nicht.
    Das wurde wohl die letzten 25 Jahre ausgiebig diskutiert.
    Das Ergebis kennen wir ja alle…

  • 2
    Get your own gravatar for comments by visiting gravatar.com

    Comment by Katja

    Wednesday, 19. Sep @ 16:37 119021985504Wed, 19 Sep 2007 16:37:35 +0000

    hihi. Wenn Du nicht mal weißt, wie mensch “Anarchie” schreibt… hihi … dann bist Du bestimmt eineR von denen, die denken Anarchie sei Chaos, dabei bedeutet Anarchie “Ordnung ohne Herrschaft”. Hihi. Hast Du vielleicht die letzten 25 Jahre beim Diskutieren nicht so gut aufgepasst? Wir haben jedenfalls gestern gelernt, dass Anarchie sehr wohl viel mit KULTUR zu tun hat. Die Kultur des Kapitalismus ist Konkurenzprinzip, Profitprinzip, Vereinzelung … und wenn wir uns einig sind, dass das nicht so das wahre ist, dann nix wie ab in die Anarchie! 😉

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Leave a Comment